März 2019 – FREI SEIN

Ich habe meinen Flyer ‘FREI SEIN’ genannt.

Beim Auslegen in einem Ladengeschäft sagte der Inhaber mit Blick auf seinen Ehering: Ich bin nicht mehr frei. Meine Antwort: So wollte ich es auch nicht verstanden wissen.

Der Untertitel auf dem Flyer heißt:  Du willst Dich verändern? Die Zeit ist reif für ein Leben in Einklang.

Wenn wir nicht im Ein-Klang sind, zeigt sich in uns Unzufriedenheit. In unterschiedlichen Lebensbereichen und -situationen rumort es in uns. Was steckt dahinter?Was brauchst Du oder was fehlt Dir?

  • Du brauchst Harmonie wie die Luft zum Leben.
  • Du magst keine Konflikte.
  • Du bemerkst, wie Du immer wieder in alte Verhaltensmuster zurückfällst.
  • Du stellst den Anderen zuliebe Deine eigenen Bedürfnisse hinten
  • Manchmal hast Du das Gefühl, dass Deine Seele ‘dumpf’ wird
  • Du willst Frei sein und, und, und … 

Erkennst Du Dich in einer der untenstehenden Situationen wieder? FREI SEIN bedeutet, an dem Platz, an welchem Du bist in Ein-Klang zu kommen mit Dir und Deiner Seele. Wenn Dir das gelingt wird sich ein wunderbarer Friede in Dir einstellen.

Der Weg zu Deinem inneren Frieden kann sein wie der Weg auf einen Berggipfel.

Du startest meist in einem bewaldeten Gebiet. Der Weg ist breit und gesäumt von hohen Bäumen, welche Dir jedoch die Weitsicht nehmen. Je höher Dein Aufstieg auf den Berg je lichter wird der Wald und DeinWeg wird schmäler. Dieses schmaler werden bedeutet im übertragenen Sinn, dass Du immer konzentrierter werden wirst. Du lernst auf diesem Weg, welcher meist zu einem kleinen Pfad wird, Trittsicherheit. Deine Schritte wirst Du gut überlegen und Deine Füße fest aufsetzen. Steine, welche wegrutschen können, wirst Du nicht betreten. Es eröffnet sich Dir immer mehr Weitsicht. Die Landschaft kann in immer größeren Ausschnitten auf Dich wirken. Die Gebäude und Menschen werden kleiner und manchesmal hast Du das Gefühl, es wäre eine Landschaft aus der Modelleisenbahnanlage. Und irgendwann bist Du oben, am Gipfel. Deine Freude über den Aufstieg ist groß.

Du hast es geschafft. Du bist oben. Du hast Weitsicht und Überblick gewonnen.

Genauso ist der Weg zu Dir im Coaching hin zu Deinem FREI SEIN.

FREI SEIN innerhalb der Partnerschaft – Du willst Deine eigene Rolle erkennen und in Einklang mit dem Partner/der Partnerin bringen.

FREI SEIN im Familiensystem – Du willst alte Gewohnheiten erkennen und verändern und ein harmonisches Miteinander entwickeln

FREI SEIN für die eigene Work-Life-Balance – Du willst selbst auferlegte Zwänge erkennen, Feierabend machen und frei werden für eine gute Balance.

FREI SEIN für die eigene Berufswahl – Du willst Deine Gaben und Talente erkennen und eine entsprechende berufliche Aufgabe finden.

FREI SEIN nach der Familienzeit  – Du willst Dir Deines gewonnenen Potentiales bewusst werden und eine neue berufliche Aufgabe finden.

FREI SEIN von eigenen Begrenzungen – Du willst Deine Glaubensätze erkennen und verändern.

FREI SEIN von Prüfungsängsten – Du willst ruhiger und gelassenener in Deine Prüfungen gehen und Ängste und Blockaden loslassen

In den Coachingsitzungen wirst Du Dein Eigenes herausarbeiten.

Du wirst erleben, wie wunderbar sich innerer Friede anfühlt. Dadurch entsteht FREI SEIN.

Ich begleite Dich auch gerne über eine längere Zeit hinweg, um das NEUE in Taten umzuwandeln, wenn Du das wünschst.

Hier gehts zur Terminvereinbarung.